Frau und Schriftzug One Billion Riging

Solidarität und Unterstützung von One Billion Rising am 14. Feburar im Kreis Wesel

Jährlich am 14. Februar machen Frauen und Mädchen weltweit mit ihrer Aktion One Billion Rising auf Gewalt gegen sie aufmerksam mit der sie sich täglich auseinandersetzen müssen.

Gewalt gegen Frauen und Mädchen zählt zu den meistverbreiteten und verheerendsten Menschenrechtsverstößen weltweit. Schätzungen zufolge haben 35 Prozent aller Frauen irgendwann in ihrem Leben Gewalt erlitten; in manchen Ländern beträgt dieser Anteil sogar 70 Prozent.

Der Paritätische Wohlfahrtsverband unterstützt diese Aktion und fordert ein Ende der Gewalt, einem besseren Schutz und eine bessere Unterstützung der Opfer.

Aufgrund der Corona-Pandemie können die öffentlichen Solidaritätsveranstaltungen in den Städten im Kreis Wesel in diesem Jahr nicht stattfinden. Das regionale Aktionsbündnis hat deshalb den nebenstehende Videofilm erstellt.

Weitere Informationen unter www.oneBillionRising.de